Zu den Schwerpunkten des Notariats gehört insbesondere das Immobilienrecht. Als Notar begleite ich Sie durch Beratung, Beurkundung und Vollzug bei Immobilienkaufverträgen und allen anderen immobilienbezogenen Rechtsvorgängen. 

Dies umfasst den Kauf einer Eigentumswohnung oder eines Einfamilien- oder Mehrfamilienhauses, die Aufteilungen von Gebäuden in Wohnungseigentum, aber auch Bauträgermaßnahmen oder andere umfangreichere Projektentwicklungen im Wohn- und Gewerbeimmobilienbereich, ebenso wie die Eintragung oder Löschung von Grundschulden, Wohnungs- und Nießbrauchsrechten sowie anderen Belastungen im Grundbuch. Ich entwerfe die erforderlichen Verträge und Erklärungen unter Berücksichtigung der individuellen Gegebenheiten, stets mit dem Ziel, eine rechtssichere und streitvermeidende Regelung zu erreichen und einen für alle Beteiligten abgesicherten Leistungsaustausch zu gewährleisten. Dabei werde ich von meinen erfahrenen, fachkundigen Mitarbeitern unterstützt. Wie übernehmen für alle Beteiligten die Korrespondenz mit Gerichten, Behörden und Banken, ebenso wie die erforderlichen notariellen Treuhandtätigkeiten, und sorgen für eine zügige und möglichst reibungslose Abwicklung.

Beabsichtigen Sie, eine Immobilie zu kaufen oder zu verkaufen? Dann können Ihnen die nachfolgend abrufbaren Formular dabei helfen, die für die Vorbereitung des notariellen Kaufvertrages durch mich erforderlichen Angaben zusammenzustellen: 

Kauf eines (Haus-)Grundstücks

Kauf einer Wohnung

Auf Grundlage dieser Angaben nehmen wir Einsicht in das Grundbuch und können für Sie den Entwurf eines Kaufvertrages fertigen. Gerne können Sie mich oder meine Mitarbeiter aber auch direkt ansprechen, wenn Sie weitere Fragen haben.

Generell kann es sich für einen Käufer empfehlen (gegebenenfalls mit Zustimmung des Verkäufers), bei der zuständigen Stadt oder Gemeinde das Baulastenverzeichnis einzusehen und zu erfragen, ob Erschließungskosten bereits vollständig abgerechnet sind. Vor dem Erwerb von Wohnungseigentum sollte die Teilungserklärung mit Gemeinschaftsordnung eingesehen werden, die dem Verkäufer oder sonst der Verwaltung vorliegt, sowie auch die Beschlusssammlung.